„breathe & flow“ Yoga Retreat 15.-20. Juni 2022

 

03ce3760-ca9f-46bb-9b7e-656f5bc8084e

In einer Kleingruppe von 6-8 Personen genießen wir in familiärem Rahmen 5 Wohlfühl-Tage zum Entspannen und Kraft-Tanken. Das Bregenzerwälder Haus ist exklusiv für das Retreat reserviert und bietet mit seiner großen Glasfront und Terrasse einen wunderschönen Blick auf Tal und Bergkulisse.

Am einladend großen Holztisch werden wir mit Bergpanorama Vorarlberger und Ayurvedische Speisen genießen und es uns am Abend beim Kaminfeuer und in der hauseigenen Zirbensauna gemütlich machen.

Tägliche Yogapraxis nach dem Yin & Yang Prinzip (ruhige, regenerative Sequenzen & dynamische Flows) sowie Spaziergänge in der Natur bringen deinen Körper und Geist in Balance. Zusätzlich sorgt eine  Nuad Einzel-Behandlung für Tiefenentspannung und das Fließen deiner Lebensenergie.

Promofoto Schwarzenberg

WAS DICH ERWARTET:

  • 5x Übernachtung im Doppelzimmer mit vegetarisch-ayurvedischer Vollpension
  • 9x Yoga, tägl. um 7:30 zum sanften Start in den Tag – und etwas dynamischer am Nachmittag, ca. 15:30.
  • 1x private Nuadbehandlung à 60 Min
  • Sanfte Einführung in Meditation und Pranayama (Atemübungen) im Rahmen der Yogaeinheiten
  • Tiefenentspannung (Shavasana) mit live Gesang
  • Achtsames Spazieren in der Natur, Gehmeditationen
  • Dorfspaziergang zum Eintauchen in die Bregenzerwälder Kultur und Kulinarik, Käse-Verkosten im urigen „Käslädele“
  • 1x „Kässpätzle-Essen im urigen Gasthaus Egender
  • Freizeit (tägl. ca. 12 – 15:30) zum Integrieren, Nachspüren und selbstständigen Erkunden der Umgebung, Sauna im Haus!


PREIS:

450€ Retreat Beitrag (inklusive NUAD Einzelbehandlung).

+ 80€ p.P. pro Tag, inkl. Verköstigung und Übernachtung im DZ, Saunabenützung etc.

AN- UND ABREISE:

Das Haus ist gut mit dem Auto, aber auch öffentlich mit dem Zug zu erreichen. Wir empfehlen zur Anreise die ÖBB Verbindung am Mittwoch um 8:30 ab Wien Hauptbahnhof, mit Ankunft in Schwarzenberg Oberbuchen um 16:01. Am Abreisetag ist es möglich, den Direktzug um 12:51 in Dornbirn zu erreichen, mit Ankunft in Wien Hauptbahnhof um 19:30.

Zwischen Dornbirn Bahnhof und unserem Haus gibt es eine direkte Busverbindung, auf Wunsch können wir euch aber auch gesammelt mit dem Auto abholen. Die Reisekosten sind nicht im Retreat Preis inbegriffen.

Adresse: Oberbuchen 654, 6867 Schwarzenberg (Vorarlberg).

Näheres zum Ort unter https://www.schwarzenberg.at und Video: https://www.youtube.com/watch?v=SKoPX2nQxQs.

Standard-Artikel vom 28.12.2019: https://www.derstandard.at/story/2000112546926/vorarlberg-schoenstes-dorffeiert-sich-ganz-unkonventionell

ANMELDUNG und weitere Informationen unter: e.neunteufl@gmx.at.

ÜBER UNS:

L&G(34von55)

Lisa hat vor über 15 Jahren mit Ashtanga Yoga begonnen und seither verschiedenste Stile kennen und lieben gelernt. Im Rahmen einer 2-jährigen Yoga und Ayurveda Ausbildung bei Sonja Rössler ist sie seit 2015 tiefer in die Welt des Yoga eingetaucht und hat sich auch mit deren Philosophie und Lebensweise beschäftigt. Zusätzlich wurde sie von Veni Labi in die Techniken des Flow-Nuad eingeführt.

Lisa leitet seit 2017 Yogaeinheiten in unterschiedlichen Gruppen an, unterrichtet in verschiedenen Wiener Yoga Studios und Outdoor. Außerdem gibt sie regelmäßig Einzelstunden und private Office Yoga Stunden.

Als Ergotherapeutin arbeitet Lisa mit PatientInnen aller Altersstufen und profitiert auch im Yoga von ihrem therapeutischen Vorwissen, Erfahrungen und Fortbildungen, wie z.B. im Bereich Spiraldynamik. Die studierte Jazz-Sängerin sorgt mit ihrer klaren, ruhigen Stimme für eine angenehme Atmosphäre und lässt gerne musikalische Elemente in ihre Stunden einfließen.

An Lisas Yogaeinheiten kannst du derzeit im Yogastudio Coming Hooomm (1020) und im DAO Zentrum (1090) teilnehmen. Auf ihrem YouTube Kanal („Elisabeth Neunteufl“) gibt es außerdem Yoga Videos zum Schnuppern. Für aktuelle Infos folge Lisa auf Social Media „lavaflowa“ (fb, insta) oder besuche ihre Homepage: http://www.ergotherapie-neunteufl.at.

L&G(44von55)

Gertraud lernte NUAD über das Ashtangavienna Yogazentrum 1180 Wien kennen und konnte dort selbst das Gefühl der heilsamen Wirkung auf Körper und Geist erfahren. Die tief erlebte Entspannung begeisterte sie sofort und führte zur Entscheidung sich ein Jahr lang intensiv zur Nuad Praktikerin ausbilden zu lassen.

Mittlerweile kann Gertraud auf fünf Jahre  Behandlungspraxis und mehrere einschlägige Fortbildungen zurückschauen, zB. bei Veni Inge Labi  (Nuad Pionierin /Flow-Nuad) mit Themenschwerpunkt Schulter, Rücken und Vangelis Varis (Sunshine House, Greece) zu Anwendungen von „Dynamic Nuad Massage“. Mehr über Gertraud erfährst du hier.

Fotos: Hedi Neuerer – www.hedi-neuerer.at

Nuad: Was ist das?

NUAD PHAEN BORAN, übersetzt „Heilsame Berührung“, ist eine traditionelle Thai-Massage Technik indischen Ursprungs. Sie umfasst Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen und kann vereinfacht als Kombination aus passivem Yoga und Akupressur zusammengefasst werden.

Diese einzigartige Methode führt schnell und effektiv zu tiefer Entspannung oder kann Linderung bei verschiedensten Problemen des Muskel- und Bewegungsapparats bewirken.

(Siehe auch aus wissenschaftlicher Sicht: „Wirkungsweise“).
Die Massagetechnik eignet sich für alle Altersgruppen und ist bei leichten Beschwerden in vollem Ausmaß, aber auch bei akuten oder schwerwiegenden Erkrankungen in abgeschwächter, auf den jeweiligen Zustand und die individuellen Bedürfnisse des/der Klienten/in angepasster, Form anwendbar.

Nuad-8

NUAD Anwendungen helfen dem Körper, locker und geschmeidig zu werden. Im Gegensatz zu anderen Massagetechniken wird kein Massageöl verwendet.

Die Behandlung wird auf einer speziell dafür vorgesehenen Matte liegend und angekleidet durchgeführt. Die Griffe folgen in langsamer, meditativer Abfolge entlang der Energiebahnen des Körpers und werden meist mit einer Dehnung abgeschlossen.

Muskeln und Sehnen werden entspannt, physische aber auch psychische Blockaden lösen sich und der Energiefluss kann sich öffnen. Der Körper wird harmonisiert und es stellt sich oft schon nach der ersten Behandlung ein Gefühl von Leichtigkeit und des Fließens von Lebensenergie ein.

Zu mir: Meine persönliche Sicht- und Herangehensweise

Persönlich lernte ich NUAD über das Ashtangavienna 18 Yogazentrum kennen. Dort konnte ich selbst dieses Gefühl der heilsamen Wirkung auf Körper und Geist erfahren. Die tief erlebte Entspannung, gerade in Zeiten beruflichen Drucks, hat mich sofort begeistert.

Neugierig geworden, stieß ich dann 2017 auf die Nuadausbildung des Ashtangavienna, die ich vor drei Jahren mit dem Basiszertifikat abschließen konnte.

NUAD Anwendungen entwickelten sich für mich gleich nach Beginn der Ausbildung zur großen Leidenschaft, ja vielleicht habe ich damit meine eigentliche Berufung gefunden.

Inzwischen kann ich auf beinahe fünf Jahre Nuadbehandlungen in der eigenen Praxis und Fortbildungen u.a. bei:

  • Roswitha Wagner (Nuad Ausbildnerin im Ashtangavienna 18) zu ausgewählten Themen/ vertiefende, klassische Nuad Anwendungen/Nuad für Fortgeschrittene),
  • Veni Inge Labi  (Nuad Pionierin /Flow-Nuad) mit Themenschwerpunkt Schulter, Rücken
  • Vangelis Varis (Sunshine House, Greece) zu Anwendungen von „Dynamic Nuad Massage“

zurückschauen.

Unterstützt durch regelmäßiges Yoga und Meditation macht es mir unglaublich große Freude, Menschen zur Ruhe und zum Loslassen zu verhelfen. Regelmäßige Anwendungen lindern oder verhindern auch schmerzhafte Verspannungen.
Jede einzelne Behandlung ist eine neue Herausforderung, ein Hinspüren wo Berührung besonders gut tut, ein Einfühlen in die jeweilige Situation. Und besonders schön empfinde ich, wenn ein Raum der gemeinsamen Entspannung und oft synchroner Atmung entsteht.

Nuad-1

Kontakt

Wenn du mehr über NUAD oder über mich wissen willst, schick mir eine Nachricht oder ruf mich an und ich beantworte deine Fragen gerne. Wenn du möchtest, können wir auch gleich einen Termin für eine erste Behandlung vereinbaren: