Zu mir: Meine persönliche Sicht- und Herangehensweise

Persönlich lernte ich NUAD über das Ashtangavienna 18 Yogazentrum kennen. Dort konnte ich selbst dieses Gefühl der heilsamen Wirkung auf Körper und Geist erfahren. Die tief erlebte Entspannung, gerade in Zeiten beruflichen Drucks, hat mich sofort begeistert.

Neugierig geworden, stieß ich dann 2017 auf die Nuadausbildung des Ashtangavienna, die ich im vergangenen Jahr mit dem Basiszertifikat abschließen konnte.

NUAD Anwendungen entwickelten sich für mich gleich nach Beginn der Ausbildung zur großen Leidenschaft, ja vielleicht habe ich damit meine eigentliche Berufung gefunden.

Inzwischen kann ich auf mehrere hundert Stunden Nuadbehandlungen in der eigenen Praxis und Fortbildungen bei:

  • Roswitha Wagner (Nuad Ausbildnerin im Ashtangavienna 18) zu ausgewählten Themen/ vertiefende, klassische Nuad Anwendungen,
  • Veni Inge Labi  (Nuad Pionierin /Flow-Nuad) mit Themenschwerpunkt Schulter, Rücken
  • Vangelis Varis (Sunshine House, Greece) zu Anwendungen von „Dynamic Nuad Massage“

zurückschauen.

Unterstützt durch regelmäßiges Yoga und Meditation macht es mir unglaublich große Freude, Menschen zur Ruhe und zum Loslassen zu verhelfen. Regelmäßige Anwendungen lindern oder verhindern auch schmerzhafte Verspannungen.
Jede einzelne Behandlung ist eine neue Herausforderung, ein Hinspüren wo Berührung besonders gut tut, ein Einfühlen in die jeweilige Situation. Und besonders schön empfinde ich, wenn ein Raum der gemeinsamen Entspannung und oft synchroner Atmung entsteht.

Nuad-1